Montag, 7. September 2015

es ist zeit, liegengebliebene sommerstoffe zu vernähen

 auch wenn ich es hier nicht gezeigt habe: ich habe diesen sommer wirklich sehr viel für mich genäht. trotzdem sind noch stoffe übriggeblieben – und die vernähe ich nun halt für den herbst.
hier ein zarter chiffon – 
sollte noch vor ein paar wochen ein kleid werden, jetzt ist's ein oberteil.
 kombiniert mit schwarzen bündchen (witzig, wie die abstehen!) – ich hab einfach keine passende farbe zu diesem stoff bekommen. gefällt mir so aber sehr.
weite raglan-ärmel, weiter ausschnitt, mit schrägband eingefasst, hält den ausschnitt auch mit dem feinen gewebe stabil

 lg, catharina

schnitt: burda style 8/2015


Kommentare:

  1. Wow, das sieht unheimlich zart aus und trotzdem sehr interessant mit der Kombi der schwarzen Bündchen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. richtig klasse geworden, super Kombi, gefällt mir
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse gefällt mir super! Der Stoff ist wirklich toll!

    GlG Beate

    AntwortenLöschen