Mittwoch, 31. Juli 2013

wir haben den urlaub noch vor uns

deshalb kam mir claudis neuer taschenschnitt sehr gelegen.
 big beach bag kommt in drei größen daher – meine erste version hier ist die große (big) und wirklich riesig!
aus baumwollstoffen, mit vlies gefüttert (ich hab das, was ich für meine decken verwende, genommen, deshalb ist meine tasche richtig kuschelig) und großer reißverschlusstasche innen (hab ich leider vergessen zu fotografieren).
für träger und lasche hab ich wunderschönes leder verwendet – ich glaube, ich habe schon einmal erwähnt, dass ich leder sehr gerne mag, oder? ;-)
die seitenteile habe ich übrigens nicht gekräuselt, sondern in falten gelegt.
die idee mit dem karabiner (hier hab ich einen riesigen aus dem baumarkt verwendet) als verschluss stammt nicht von mir, sondern von einem der anderen probenähermädels. leider hab ich die öse zu weit vom rand angebracht und musste deshalb zusätzlich einen ring draufziehen.
die ösen wiederholen sich auf dem riegel, den ich anders als im ebook vorgesehen über die gesamte taschenbreite gesetzt habe.


big beach bag bekommt ihr seit heute hier (klick)
und morgen zeig' ich euch die medium-version für meine tochter


 lg, catharina

schnitt: big beach bag/frau liebstes


Kommentare:

  1. Ohhh ist die schön :-O, ich glaub den Schnitt brauch ich auch ;-).

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. hallo, was ist jetzt schöner, der taschenschnitt oder deine tolle stoffkombination:-)))herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Tasche!
    Die ist wirklich toll geworden!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder so eine Hammertasche mit tollen Details.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wunderschön geworden! Die Stoffe sind perfekt für die Tasche.

    LG Beate

    AntwortenLöschen