Mittwoch, 24. November 2010

meiner!

aus socken- und feiner merinowolle.
leider ist es noch viel zu warm, um warme pullis zu tragen.

schönen tag und lg, catharina

anleitung: kadinsky/verena

Samstag, 20. November 2010

eigentlich


hat elena ja schon schon genug jacken und mäntel - aber ich wollte für diesen winter doch noch diesen schnitt ausprobieren.


ganz schlicht und dezent in anthrazith, mit wenig stickereien und schönen metallknöpfen.

ich wollte den innenmantel ursprünglich aus dickem fleece nähen und habe deshalb schon die nächste größe gewählt.

als ich letztens aber bei den trachtenstoffen vorbeiging (die ich ja immer meide, da ich, wie schon mal geschrieben, nichts trachtiges mag), lachte mich dieser gedoppelte (die eine seite kariert mit herzen, die andere rot-grau gestreift mit herzen) an und ich fand, dass er genau zu diesem mantel passt.
der mantel ist deshalb noch etwas zu weit, aber so passt er vielleicht auch noch nächstes jahr!

schönes wochenende noch und lg,
catharina

schnitt: mariluz/farbenmix
stickdatei: ornament flowers/tinimi

Montag, 15. November 2010

ach ja,


ich hab einen award bekommen.

mit dem erhalt dieses awards sind zwei regeln verbunden:

1. akzeptiere den award, indem du den namen/blog postest, von dem du ihn bekommen hast.

herzlichen dank, liebe karin (kleine fraetzle) - hab mich sehr gefreut.

2. verschenke den award an andere blogs und hinterlasse dort einen kommentar.

dieser award macht ja im moment überall seine runde, die anzahl der zu verschenkenden blogs variiert dabei sehr ... (von 5 bis 17 hab ich schon so ziemlich alle zahlen gesehen), deshalb lege ich mich nicht fest, sondern nenne hier einfach mal ein paar blogs, die mir vom inhalt gut gefallen, und schenke sie an die, die sie annehmen möchten:


guido
er macht so wunderschöne perlen und kommentiert sie auf ganz besondere weise. nicht immer leicht verständlich ;-), aber witzig.

sanna
ihr stil gefällt mir ganz einfach ganz besonders.

griselda
lässt sich die weltallerschönsten taschen einfallen.

uschi
ich lese ihre (zugegeben sehr oft sehr langen) texte einfach unheimlich gern.

monika
geschmackvolle stricksachen, die mir sehr gut gefallen.

dana
macht sachen, die ich niemals anziehen würde, da sie mir meist viel zu bunt sind - ich bewundere aber ihren mut.

viele haben in letzter zeit die kommentarfunktion ausgeschalten bzw. möchten keine awards annehmen - wer mag, kann sich diesen award also hier sehr gerne mitnehmen. ich möchte auf diesem weg nur mal sagen, wo ich mich gern herumtreibe ;-) natürlich lese ich in vielen anderen blogs, aber die hier genannten sind die, die mir auch ohne vorm bildschirm zu sitzen, einfallen würden.

lg, catharina

Sonntag, 14. November 2010

ein paar

in meiner größe - obwohl ich bezweifle, dass ich diese pulswärmer jemals anziehen werde ... (ich brauche meine hände immer frei)
aber ich hatte noch ein bisschen wolle über und dieses kleinteil soll auch ein kleiner vorgeschmack auf etwas größeres sein - das gerade noch beim trocknen ist.

habt einen schönen wochenanfang!
catharina

ebook: glückskreativ

Samstag, 13. November 2010

decke oder?

nein, das ist keine tischdecke. sondern etwas passendes zu dieser decke.
ein riesen-hocker (ø 70 cm), zum sitzen oder beine-hochlegen.
wunderbar weich und bequem - ich habe alle pölster, die bei uns so ungenutzt herumliegen (aus diesem grund ist der hocker auch entstanden ;-), zerlegt und den inneren teil damit gefüllt.
etwas ähnliches habe ich einmal als flachen polster gesehen.


lg, catharina

Dienstag, 9. November 2010

wir haben

eine neue lieblingsfarbe: dunkelblau. natürlich kombiniert mit lila ;-)


und grau. und alles nur, weil wieder einmal nichts passendes zu einer strumpfhose da war. weitere teile in dieser farbkombi sind in arbeit.

diese kombi besteht aus kurzarmweste, shirt, doppellagigem rock und pulswärmer.
der rock ist doppellagig und hat vorne zwei zipps, wenn der rock etwas weiter sein soll. an der weste habe ich wieder "häkel"-knöpfe untergebracht.


mir gefällt der rock besser mit offenen zipps, elena trägt ihn aber lieber mit geschlossenen. hier mit besagten strümpfen, aber ohne die zur kombi gehörenden pulswärmer.lg, catharina

schnitte: bizzkids, farbenmix
stickdatei: ornament flowers/tinimi, glitzipocket/huups
anleitung pulswärmer: glückskreativ


Donnerstag, 4. November 2010

mit blau

hab ich lila diesmal kombiniert. ich glaube, langsam haben wir echt genug lila sachen ;-)
kleid aus weichem, bestickten fleece, kapuze mit jersey gedoppelt.

das shirt drunter ist aus einem ganzen stapel basic-shirts ohne was drauf, die ich letzte woche genäht habe. hat zwar keinen spaß gemacht, war aber überfällig, da fast alle shirts vom vorjahr zu kurz sind.

lg, catharina

schnitt: amelie, zoe/farbenmix
stickdatei: deer star/huups

Mittwoch, 3. November 2010

mützen und schals

zu bestehenden jacken und mänteln, diesmal gehäkelt, - es geht im laufe des winters immer so vieles verloren, da kann man nicht genug vorproduzieren und in reserve haben!

schönen nachmittag noch und lg,
catharina

Dienstag, 2. November 2010

es ist nicht so einfach,

einen passenden hosen-schnitt für elena zu finden - sie mag leider keine weiten flatterdinger und in ihrer größe sind die schmal geschnittenen auch meist viel zu weit.
so probiere ich bei jeder neuen größe schnitte aus und passe sie von hose zu hose an - bisher ist mir nämlich noch kein hosen-schnitt untergekommen, der auf anhieb und in der jeweiligen größe passt.


diesmal haben wir's aber schon fast, ein bisschen schmäler muss es noch werden.da die probehose von elena akzeptiert wurde, gab's auch noch eine strickweste, unterzieh-shirt und fransen-schal dazu.

lg, catharina

schnitte: ottobre und amelie, zoe, fransenschal/farbenmix
stickdateien: eulenreigen/kunterbunt und glitzipockets, florafox/huups